Andalusier

reinrassiges spanisches Pferd – Stockmaß zwischen 155 und 165 cm – meist schimmelfarben, mittelgroßer Kopf, leichte Ramsnase, große Augen und gedrungener Hals. Kennzeichnend sind ein außergewöhnlicher Gang, Sanftmut und umgängliches Temperament.

Angaloppieren

aus dem Trab bei unsicheren, jungen Pferden. Ältere Pferde können auch aus dem Schritt in den Galopp gebracht werden.

Anlehnung

findet das Pferd, wenn es das Gebiss willig annimmt und im Genick nachgibt. Nennt man auch die weiche, dauerhafte Verbindung zwischen Pferdemaul und Zügelhand des Reiters. Ahnlehnung wird erreicht durch die vortreibenden Schenkel- und Gesäßhilfen des Reiters.